Silvesterlauf 2018 in Pucking

Alle Jahre wieder ist Silvester und alle Jahre wieder laufe ich bei einem Silvesterlauf mit. Heuer war es wieder einmal der Lauf in Pucking. Bereits zum dritten mal bei den Naturfreunden am Start. Aber so schlecht wie dieses mal ging es mir schon lange nicht. Wetter war zum Laufen fast perfekt. Vielleicht ein wenig viel Wind, aber eigentlich nicht schlimm. Aber schon nach 500 Meter wusste ich, dass das heute nichts werden wird. Es war eine einzige Qual. Das fünf Kilometer so lang sein können. Nach  schwachen 22:49 Minuten (4,33 Schnitt) war ich im Ziel. Gesamt 55er und in meiner AK (50) von 20 Leuten am achten Platz. Egal, abhaken und nach vorne blicken. Schnelle Laktatläufe sind sowieso nicht mein Ziel im Jahr 2019. Da heißt es sich auf IRONMAN Klagenfurt zu konzentrieren. Ich wünsch allen ein gutes neues Jahr.