Challenge Gran Canaria – olympisch!

Eigentlich hätte es unser Jahresurlaub auf GranCanaria werden sollen. Doch zwei Wochen vorher erfuhr ich, dass genau in meinm Urlaubszeitraum und auch noch an “meinem” Strand ein Triathlon stattfindet. Nicht nur ein Triathlon, nein sogar eine “Challange” über die klassische Halbdistanz und einen olympischen Bewerb.  Ich dachte kurz nach, schaute wie ich zu einem Mietrad komme und meldete mich für die olympische Distanz einfach an. Ich wußte natürlich im Vorfeld, dass auf GranCanaria kein Meter flach zu fahren ist. So brachte ich es an diesem Tag bei 40 Radkilometer auf 1200 Höhenmeter. Aber ich konnte von 200 Athleten die 56. Radzeit fahren. So schlecht kann es nicht gewesen sein.

Aber zuerst mussten wir im Meer, bei richtig starken Wellengang 1,9km Schwimmen. Es war mehr als anstrengend und. Die Zeit von 42 Minuten überraschte mich aber trotzdem, da ich nicht ganz so schlecht drauf bin zur Zeit…. aber meine Uhr meinte auch im Nachhinein, das es 2,4km waren…egal. Ich habe mir ein Specialized Trumarc Rad ausgeliehen. Also ein ganz normales Rennrad, was sicher nicht verkehrt war bei diesen Höhenmetern. Wissend, dass dieser Tag schwer werden würde, bin ich wirlich vorsichtig in die ersten Berge reingefahren. Aber ich konnte dann das Tempo bis zum Schluß halten und so kam die gute Radzeit dabei raus.  Dann war aber auch noch das Laufen, und das war auch nicht eben. Gleich nach der Wechselzone mussten wir eine steile, 150 Meter lange Rampe raufstiefeln. Dann war es nur noch leicht wellig. Doch es mussten 2 Runden gelaufen werden, also kam die Rampe wieder. Dort ging ich ein  wenig, konnte aber durchaus einen ordentlichen Schnitt laufen. Nach 3 Stunden und 7 Minuten war mein erster Triathlon 2017 auch schon wieder vorbei.

Rangmäßig schaute es auch ganz gut aus. Von 200 gestarteten Athleten konnte ich den guten 76 Rand belegen. Eine super Veranstaltung die auch 2018 wieder stattfinden wird. Nämlich am 21.04.2018. Sollten wir wieder dort den Urlaub planen, dann werde  ich auch wieder am Start stehen.