Kein Lauf am Nationalfeiertag!

Das Jahr 2017 war wirklich eines zum Vergessen. Anfang des Jahres ziemlich lange verkühlt, dann die Schulter Operation im Juni und jetzt bin ich schon wieder sehr lange verkühlt. Eigentlich wollte ich heute den Halbmarathon in Untermühl/Obermühl laufen. Aber ich fühle mich einfach nicht fit genug um einen Vollgaslauf zu absolvieren. Da geh ich lieber daheim locker eine Runde laufen und anschließend in die Infrarotkabine oder nehme ein heißes Bad. Ich denke ich werde die verkorkste Saison abschließen und mich ins Ruhemonat begeben, ehe es ab Anfang Dezember wieder los geht mit dem Training für den IRONMAN Austria 2018 in Klagenfurt. Eventuell laufe ich noch am 4.November den Pesenbachtallauf. Aber dann is Schluß für heuer!