Halbmarathon in Bad Füssing!

Es ist Anfang Februar und das ist immer die Zeit des Thermenmarathons in Bad Füssing. Für sehr viele Sportlerinnen ist das der richtige Saisonopener. So auch für mich. Seit dem ich mit dem Lauf/Triathlon Sport begonnen habe, fahre ich jedes Jahr nach Bad Füssing. Ich bin dort schon alles gelaufen. 10km Halbmarathon auch schon zweimal den ganzen Marathon. Heuer nahm ich mir zum Ziel, einen ordentlichen, etwas langsameren Halbmarathon zu laufen. Geplant war die ersten 7km mit einem 5er Schnitt, dann 7km mit einem 4,55 und die letzten 7km mit einem 4,50er Schnitt. Auf jeden Fall nicht an die Leistungsgrenze gehen. Letztes Jahr versuchte ich das gleiche, aber da war ich Verletzungsbedingt noch nicht sehr weit im Training und musste sehr hart kämpfen. Heute hingegen war das komplett anders. Bei sehr guten Laufbedingungen starteten wir um Punkt 10 Uhr den Halbmarathon. Es schneite (aber nicht lange) und es hatte ca. 2 Grad+ bei Windstille. Ich merkte schon bald, dass es heute ganz gut anfängt. Da traute ich mich ein wenig schneller. Schon vor dem Viertelmarathon hatte ich einige km mit 4,50 Schnitt oder darunter. Darum änderte ich ein wenig die Taktik und versuchte mit einem Negativsplit heimzulaufen. Es dürfte sich knapp ausgegangen sein. Viel wichtiger für mich war die Tatsache, das ich die 21,1 km ordentlich auf Zug durchlaufen konnte ohne einmal richtig zu schwächeln. Die Zeit mit 01:42:16 war für diesen Trainigslauf unter Wettkampfbedingungen mehr als gut. Jetzt bin ich wirklich gut aufgelegt und freue mich auf die nächsten Aufgaben. Fleißig weitertrainieren und dann in Wels vielleicht sogar noch einmal meine Halbmarathonbestzeit angreifen. Das wäre fein – muss aber nicht sein. PS.: Für mich war es heute der erste Lauf in der AK50 !! Da konnte ich von 93 Startern den guten 32. Rang belegen. In der Gesamtwertung wurde ich von 830 Finishern guter 235. Fazit: Ein wunderschöner Lauftag bei einer wie immer super organisierten Veranstaltung. So kann es weitergehen. …. In diesem Sinne : Kepp on running!