Das Jahr 2020

Wir haben Oktober 2020 und der Corona Virus hat uns leider noch immer im Griff. Viele Veranstaltungen wurden Abgesagt oder auf 2021 verschoben. Trainingsbedingungen waren eher schlecht und die Wirtschaft geht auch schön langsam den Bach runter. Da mich auch schon das ganze Jahr mein linkes Knie ärgerte ließ ich dieses heuer im Sommer untersuchen und es wurde festgestellt, dass der linke Innenmeniskus schon wieder kauptt war. Kurzerhand beschloss ich den Meniskus noch einmal reparieren zu lassen. Am 12.10.2020 wurde ich wieder vom OA Dr. Irnstorfer am linken Knie Athroskopiert. Der Eingriff gelang tadellos und schon ein paar Tage drauf konnte ich schon wieder am Rad sitzen. Wenn alles glatt läuft, dann kann ich vielleicht schon im Dezember mit dem Laufen wieder beginnen. Vielleicht finden ja 2021 die verschobenen IRONMAN`s ja statt und für diese bin ich dann gerüstet.

Weiters kam 2020 hinzu, dass meine Tochter und ihr Freund ein Haus bauten und ich das den ganzen Sommer über voll eingespannt war und keine Zeit für andere Sachen fand.

Alles wurde dann doch nicht abgesagt. Ein paar Veranstalter brachten Triathlonbewerbe auf den Veranstaltungsplan. Zwar unter ziemlich strengen Vorschriften (Einzelstarts, Mundschutz, Abstand, ect…. ), aber es wurde gesportelt. Ich selber nahm am olympischen Triathlon in Blindenmarkt, am Sprinttriathlon in Steyregg und am olympischen Triathlon beim Aloha Tri Traun teil. Da ich nach den Absagen schon im März eigentlich mein Training fast einstellte und mich auch mein Knie ärgerte werde ich jetzt über die Leistungen bei den Triathlon`s nichts schreiben. Nur soviel, dass es sehr Spaß gemacht hat und auch mit den hinteren Plätzen gut leben kann.

Erwähnen möchte ich an dieser Stelle die Veranstalter “Aloha Sport Events”, “Floro Sportevents” und die “Bestzeit Sportevents” die alles nichts unversucht ließen um Veranstaltungen für uns Sportler zu organisieren und durchzuführen. Schaut auf den diversen Homepages vorbei. Da wird für den kommenden Herbst/Winter noch einiges angeboten.

Ich lasse jetzt mal mein Knie ausheilen und hoffe so wie jeder andere auf dem Planeten, dass sich der Covid 19 schön langsam mal verpisst und das Leben wieder langsam an Normalität zulegt!

In diesem Sinne, bleibt gesund und munter!
Bis bald mal.